Indes Fuggerhaus

Finlayson

Es war 1820, als James Finlayson seine Fabrik im südlichen Finnland am Rande der Tammerkoski Stromschnellen aufgebaut hat. Seine Weberei wird später zu einem der größten Textil- Unternehmen der nordischen Länder.

Lange bevor der Rest der Welt überhaupt von dem Wort „international" gehört hatte, wurden über 90% der Finlayson Produkte exportiert und erhielten während des 18. Jahrhunderts viele Nennungen auf den Messen in Paris, London, St. Petersburg, Berlin und Moskau.

Das riesige Archiv mit über 100000 Designs spielt bis heute eine einzigartige Rolle in der Geschichte des skandinavischen Textildesigns.

Während der Reise von nun über 200 Jahren haben Finlayson Produkte inzwischen ihren Weg in fast jedes finnische Zuhause gefunden.

Die lange Erfahrung hat Finlayson gelehrt, das eigene Zuhause und das alltägliche Leben zu verstehen und ihm eine hohe Bedeutung zuzuordnen. Indes hat nun das Privileg, bekannte Designs von Finlayson auf Stoff umzusetzen.

 

Downloads:

Raumbilder "Finlayson"

Pressetext "Finlayson"

Prospekt "Finlayson"